Angebote zu "Schwert" (76 Treffer)

Kategorien

Shops

Chrysantheme und Schwert
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Chrysantheme und Schwert ab 18 € als Taschenbuch: Formen der japanischen Kultur edition suhrkamp edition suhrkamp. Neuauflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Völkerkunde,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Das Schwert des Volkes
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schwert des Volkes ab 19.9 € als epub eBook: Geschichte Kultur und Methodik des traditionellen italienischen Messerkampfes. Aus dem Bereich: eBooks,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Faszination Schwert
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner Funktion als Waffe hat das Schwert seit Jahrhunderten ausgedient. Doch sein Bann ist ungebrochen. Ob auf Gemälden des 19. Jahrhunderts, in Fantasyromanen und Actionfilmen des 20. und 21. Jahrhunderts oder als Holzschwert in der Spielzeugkiste - das Schwert hat die Menschen über die Zeiten hinweg fasziniert. Woher kommt diese Faszination und wie schlägt sie sich in der Kultur- und Kunstgeschichte nieder? Diesen Fragen geht das Landesmuseum Württemberg in seiner Sonderausstellung "Faszination Schwert" und diesem Begleitband zur Sonderausstellung nach. Dabei fällt der Blick nicht nur auf verschiedenste Schwerter - von bronzenen Vollgriffschwertern über römische Kurzschwerter (Gladii) bis hin zum Bidenhänder, einem frühneuzeitlichen Zweihandschwert - sondern auch auf Kunstwerke, Handschriften, Filmplakate sowie Merchandisingprodukte, die die "Faszination Schwert" widerspiegeln, und begibt sich dabei zu den Wurzeln, aus denen sich die langanhaltende Anziehungskraft speist.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Faszination Schwert
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner Funktion als Waffe hat das Schwert seit Jahrhunderten ausgedient. Doch sein Bann ist ungebrochen. Ob auf Gemälden des 19. Jahrhunderts, in Fantasyromanen und Actionfilmen des 20. und 21. Jahrhunderts oder als Holzschwert in der Spielzeugkiste - das Schwert hat die Menschen über die Zeiten hinweg fasziniert. Woher kommt diese Faszination und wie schlägt sie sich in der Kultur- und Kunstgeschichte nieder? Diesen Fragen geht das Landesmuseum Württemberg in seiner Sonderausstellung "Faszination Schwert" und diesem Begleitband zur Sonderausstellung nach. Dabei fällt der Blick nicht nur auf verschiedenste Schwerter - von bronzenen Vollgriffschwertern über römische Kurzschwerter (Gladii) bis hin zum Bidenhänder, einem frühneuzeitlichen Zweihandschwert - sondern auch auf Kunstwerke, Handschriften, Filmplakate sowie Merchandisingprodukte, die die "Faszination Schwert" widerspiegeln, und begibt sich dabei zu den Wurzeln, aus denen sich die langanhaltende Anziehungskraft speist.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Das Sakrament, Hörbuch, Digital, 1, 1607min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Malta 1565 - die Insel Malta wird von den Türken belagert. Nur ein Mann, so scheint es, kann den Christen noch helfen: Der Deutsche Mattias Tannhäuser wurde als Zwölfjähriger von den Türken entführt und ist bei ihnen aufgewachsen. Er kennt ihre Kultur und ihre Waffen. Um ihn auf die Insel zu locken, schickt der Großmeister des Malteser Ordens die schöne Contessa Clara nach Sizilien, wo Tannhäuser mit einem jüdischen Freund erfolgreich Handel treibt. Schafft die Contessa es, Tannhäuser nach Malta zu locken, darf sie ihn auf die Insel begleiten, auf der ihr verlorener Sohn lebt. Doch kaum hat sich Tannhäuser entschieden, den Christen zu helfen, wird sein Haus zerstört, sein Freund gefoltert - die Inquisition ist ihm auf den Fersen. Der Inquisitor Ludovico versucht mit aller Macht, ihn von seinem Vorhaben abzubringen. Was Tannhäuser auf Malta finden könnte, würde den Untergang der Inquisition bedeuten. Ein vielschichtiger, raffiniert konstruierter historischer Roman, der alle bisherigen Dimensionen sprengt: Ein Mann, der es gewohnt ist, mit dem Schwert zu kämpfen, muss erkennen, dass es Feinde gibt, die gefährlicher sind als die Waffen einer ganzen Armee. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Tabatt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/liti/000051/bk_liti_000051_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Das Schwert des Volkes
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Das Schwert des Volkes" führt den Leser in die Geschichte und Kultur des volkstümlichen, italienischen Messerkampfes.Es liefert einen Einblick in die Riten und Jargons sowie in die Techniken und Taktiken der geheimen Schulen des Duells des Volkes, wie sie im 19. Jahrhundert im ganzen Mezzogiorno Italiens vorzufinden waren.Der Autor studiert diese fechterischen Traditionen der Halbinsel seit nunmehr vielen Jahren und ist einer der renommiertesten Experten auf diesem Gebiet.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Das Schwert des Volkes
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Das Schwert des Volkes" führt den Leser in die Geschichte und Kultur des volkstümlichen, italienischen Messerkampfes.Es liefert einen Einblick in die Riten und Jargons sowie in die Techniken und Taktiken der geheimen Schulen des Duells des Volkes, wie sie im 19. Jahrhundert im ganzen Mezzogiorno Italiens vorzufinden waren.Der Autor studiert diese fechterischen Traditionen der Halbinsel seit nunmehr vielen Jahren und ist einer der renommiertesten Experten auf diesem Gebiet.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Karl der Große und der Feldzug der Weisheit
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ES IST DAS JAHR 803.Karl der Große, bedeutender Herrscher des Abendlandes, ist seit drei Jahren Kaiser, gekrönt von Papst Leo III in Rom. Karl hat erfolgreiche Kriegszüge hinter sich. Das Langobardenreich hat er erobert, die Sachsen unterworfen, das Christentum verbreitet. Jetzt kommt ausgerechnet eine junge Sächsin an seinen Hof. Siggilind unterhält den Herrscher in langen Nachtstunden mit ihren Liedern, hört von ihm die Geschichte seines Lebens und erfährt: Kultur ist stärker als das Schwert.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot
Karl der Große und der Feldzug der Weisheit
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ES IST DAS JAHR 803.Karl der Große, bedeutender Herrscher des Abendlandes, ist seit drei Jahren Kaiser, gekrönt von Papst Leo III in Rom. Karl hat erfolgreiche Kriegszüge hinter sich. Das Langobardenreich hat er erobert, die Sachsen unterworfen, das Christentum verbreitet. Jetzt kommt ausgerechnet eine junge Sächsin an seinen Hof. Siggilind unterhält den Herrscher in langen Nachtstunden mit ihren Liedern, hört von ihm die Geschichte seines Lebens und erfährt: Kultur ist stärker als das Schwert.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2021
Zum Angebot