Angebote zu "Pluhar" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Pluhar:Die Stimme erheben
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.09.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Stimme erheben, Titelzusatz: Über Kultur, Politik und Leben, Autor: Pluhar, Erika, Verlag: Residenz Verlag // Residenz Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 191, Gewicht: 395 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
1968 Roll over and over again ...
24,20 € *
ggf. zzgl. Versand

1968 - Jahr der Revolten und Rebellionen. Oft heißt es, Österreich, in dem sich zwar der Wiener Aktionismus formierte, wäre weitgehend im Abseits gestanden. Doch trifft das tatsächlich zu? Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Kultur erzählen kaleidoskopisch, was 1968 für sie bedeutet und beleuchten Geschichte und Gegenwart neu."Der Himmel wölbte sich vor '68 wie eine graue Betondecke über Österreich."Peter Weibel"Toleranz, Liberalismus, Würde, Solidarität, Anstandsind uns nicht in die Wiege gelegt."Harald Krassnitzer"Die Diktatur der gelenkten Beiläufigkeit hat uns schon sehr fest im Griff."Alfred Komarek"50 Jahre nach 1968 wäre eine neue Revolte nötig -kämpferisch im Inhalt, sanft in der Form."Peter Pelinka"Verherrlichung und Verunglimpfung liegen hier dicht beieinander."Johanna Mikl-Leitner"Oh Gott, wir 68er sind doch die, die diese ganze narzisstische Wellegestartet haben, die sich gerade zum Tsunami aufläuft."Fritz Bläuel"Zurück zum Eintopf ..."Erni Mangold"Ich empfinde die 68er-Revolution als eine wichtige Kulturleistunginsbesondere für die westliche Zivilisation."Matthias Strolz"Auch die Vergangenheit muss geformt werden,will man sie zum Sprechen bringen."Manfred Baumann"Wir müssen den Stein weiter rollen."Hubert Christian Ehalt"Denn es geht wieder um etwas. Um eine bunte, vielfältige, faire Welt."Nadja Sarwat"Da begannen sich Splitterohne Skala zu bewegen."Peter Patzak Peter Weibel Christoph Leitl Doris Bures Peter Pelinka Harald Krassnitzer Christina von Hodenberg Bernd Melichar Johanna Mikl-Leitner Erwin Pröll Matthias Strolz Madeleine Petrovic Dominic Hörlezeder Max Lercher Erhard Busek Michael Graber Hans Stefan Hintner Sandra Mayer Helga Krismer Hubert Christian Ehalt Bettina Röhl Konrad Paul Liessmann Gerhard Ruiss Peter Kampits Nils Jensen Gerfried Sperl Wolfgang Jedlicka Erni Mangold Günter Brus Rolf Schwendter Gerhard Sommer Helmuth A. Niederle Erwin Piplits Peter Patzak Robert Klemmer Henning Wolters Hubert Klocker Nora Aschacher Wolfgang Hohlbein Roman Grabner Herbert Stumpfl Rudolf Schwarzkogler René Prassé Inés Ratz Alfons Schilling Otmar Bauer Gerhard Jaschke Manfred Baumann Alfred Komarek Rotraud A. Perner Roland Girtler Rotraut Schöberl Hans Falb Johannes Twaroch Helga Cmelka Elisabeth Schawerda Birge Krondorfer Hilde Langthaler Lisl Ponger Elfriede Haslehner Susanne Widl Dorothea Macheiner Gabriele Kögl Miguel Herz-Kestranek Alfred Pfoser Stephan Denkendorf Erika Pluhar Nadja Sarwat Erwin Leder Gerhard Blaboll Benedikt und Hartwig Bischof Heinrich Thaler Gerald Szyszkowitz Milan Rácek Erich Schirhuber Philipp Heckmann Louie Austen Renate Welsh Nikolaus Franke Fritz Bläuel Adi Hirschal Georg Baier Timo Schmid Christoph Knafl Tobias Kiwitt Christoph St. Verena Lukanz Manuel R. Philip Mastny Teresa Oliver Czerny Christoph S. Bernd Koini Frederic Rösner Evelyn Baier Philipp Czerny Philipp Gierlinger Matthias L. Patrick Fock Johannes Baier Laura Rösner Roger Ballen Jörg Auzinger "P. S. Auch ich selbst habe damals gegen Menschen, wie ich heute einer bin, demonstriert."Christoph Leitl

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Dinner for two
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zwei am Herd: die besten Küchengespräche und Rezepte aus dem 'Freizeit Kurier'. Heidi Strobl kocht. Immer schon. Aufgewachsen ist sie nämlich in einem Wirtshaus. Seit sechs Jahren kocht sie aber auch gemeinsam mit prominenten Gästen und veröffentlicht die dabei entstandenen Geschichten und Rezepte in der 'Freizeit', dem Samstagsmagazin des 'Kurier'. 200 Begegnungen, 200-mal eintauchen in ein fremdes Leben. Gemeinsam am Herd zu stehen, macht den Einstieg leicht und jede Begegnung sehr persönlich und intensiv. Ihre liebsten Begegnungen fasst sie jetzt zu einem Buch zusammen - ein Kochbuch, in dem man nicht nur Rezepte, sondern auch Lebensgeschichten erfährt: Geschmäcker der Kindheit, kulinarische Missgeschicke und Trostessen. Mit dabei: Peter Simonischek, Daniel Spoerri, Cornelius Obonya, Erika Pluhar, Christian Clerici, Willi Resetarits, Chris Lohner, Julia Dujmovits, Robert Menasse, Rainhard Fendrich und viele andere. Stars aus Kunst, Politik, Sport und Kultur kochen ihre Lieblingsrezepte. Zahlreiche Fotos und leicht nachzukochende Rezepte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Dinner for two
9,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Zwei am Herd: die besten Küchengespräche und Rezepte aus dem 'Freizeit Kurier'. Heidi Strobl kocht. Immer schon. Aufgewachsen ist sie nämlich in einem Wirtshaus. Seit sechs Jahren kocht sie aber auch gemeinsam mit prominenten Gästen und veröffentlicht die dabei entstandenen Geschichten und Rezepte in der 'Freizeit', dem Samstagsmagazin des 'Kurier'. 200 Begegnungen, 200-mal eintauchen in ein fremdes Leben. Gemeinsam am Herd zu stehen, macht den Einstieg leicht und jede Begegnung sehr persönlich und intensiv. Ihre liebsten Begegnungen fasst sie jetzt zu einem Buch zusammen - ein Kochbuch, in dem man nicht nur Rezepte, sondern auch Lebensgeschichten erfährt: Geschmäcker der Kindheit, kulinarische Missgeschicke und Trostessen. Mit dabei: Peter Simonischek, Daniel Spoerri, Cornelius Obonya, Erika Pluhar, Christian Clerici, Willi Resetarits, Chris Lohner, Julia Dujmovits, Robert Menasse, Rainhard Fendrich und viele andere. Stars aus Kunst, Politik, Sport und Kultur kochen ihre Lieblingsrezepte. Zahlreiche Fotos und leicht nachzukochende Rezepte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Dinner for two
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zwei am Herd: die besten Küchengespräche und Rezepte aus dem 'Freizeit Kurier'. Heidi Strobl kocht. Immer schon. Aufgewachsen ist sie nämlich in einem Wirtshaus. Seit sechs Jahren kocht sie aber auch gemeinsam mit prominenten Gästen und veröffentlicht die dabei entstandenen Geschichten und Rezepte in der 'Freizeit', dem Samstagsmagazin des 'Kurier'. 200 Begegnungen, 200-mal eintauchen in ein fremdes Leben. Gemeinsam am Herd zu stehen, macht den Einstieg leicht und jede Begegnung sehr persönlich und intensiv. Ihre liebsten Begegnungen fasst sie jetzt zu einem Buch zusammen - ein Kochbuch, in dem man nicht nur Rezepte, sondern auch Lebensgeschichten erfährt: Geschmäcker der Kindheit, kulinarische Missgeschicke und Trostessen. Mit dabei: Peter Simonischek, Daniel Spoerri, Cornelius Obonya, Erika Pluhar, Christian Clerici, Willi Resetarits, Chris Lohner, Julia Dujmovits, Robert Menasse, Rainhard Fendrich und viele andere. Stars aus Kunst, Politik, Sport und Kultur kochen ihre Lieblingsrezepte. Zahlreiche Fotos und leicht nachzukochende Rezepte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe