Angebote zu "Cuir" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

GUERLAIN Unisexdüfte Les Absolus d'Orient Cuir ...
Top-Produkt
129,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das GUERLAIN Les Absolus d'Orient Cuir Intense Eau de Parfum Spray ist ein intensiver Duft mit orientalischer Ausrichtung. Es ist ein raffinierter Unisexduft, der sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden kann. Das Parfum betont geschickt die individuelle Persönlichkeit seines Trägers. Der intensive und lang anhaltende Duft weckt Sehnsüchte nach fernen Ländern und Kulturen. Mit seiner Vielzahl an attraktiven Duftelementen erinnert er an einen Spaziergang über einen Basar aus 1001 Nacht. Würzige Noten treffen hier auf ledrige und holzige Klänge und rauchige Einflüsse. In der Gesamtkomposition entsteht ein exklusives Parfum, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt und zum Träumen einlädt. Das Les Absolus d'Orient Cuir Intense Eau de Parfum Spray von GUERLAIN ist gleichermaßen elegant und verführerisch wie selbstbewusst und reizvoll.Ein aromatischer Duft, der zahlreiche Nuancen in sich vereintIn der Kopfnote eröffnen Ylang-Ylang und Osmanthus das orientalische Dufterlebnis. In der Herznote schließen sich aromatische Nuancen von Moschus und Leder an und verleihen dem Parfum eine dezent herbe, würzige Note. In der Basisnote runden Tabak, Sandelholz und Virginiazeder die Komposition ab. Das GUERLAIN Les Absolus d'Orient Cuir Intense Eau de Parfum Spray eignet sich aufgrund seiner Tiefe besonders gut für den Abend und zu besonderen Anlässen. Doch auch in der Freizeit oder am Arbeitsplatz setzt dieser Duft seine Trägerin oder seinen Träger perfekt in Szene.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Reise Know-How SoundTrip Ireland
8,59 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Musik des kleinen Inselstaates gehört nicht nur zu seinen größten Exportgütern, sondern ist fast schon ein Markenzeichen für irische Kultur schlechthin. Irish Folk, in Irland meist Irish Traditional Music genannt, hat sich über die letzten 400 Jahre zu einem sehr eigenständigen Musikstil entwickelt, vielleicht begünstigt durch die relativ abgeschiedene Lage der Insel. Auch wenn ein Zusammenhang mit keltischer Kultur nicht nachweisbar ist, ist die Verwandtschaft mit der Musik der keltischen Nachbarn Schottland und Bretagne doch unverkennbar. Ursprünglich in erster Linie Vokalmusik, kam im Laufe der Zeit eine reiche, sehr prägende Instrumentierung hinzu. Im Vordergrund, was das Melodiespiel angeht, stehen insbesondere die Geige (fiddle), verschiedene Formen von Tin Whistles (kleine, einfache Metallflöten) und Holzquerflöten (flutes). Die charakteristischen Begleitinstrumente sind Uilleann Pipes (ein Dudelsack) und Akkordeon sowie Banjo, Mandoline und Gitarre. Auch der Bodhrán (irische Rahmentrommel) und die irische Bouzouki finden in neuerer Zeit Verwendung. Neben balladenartigen Stücken, die oftmals das Thema Heimatliebe und Fernweh aufgreifen die großen Emigrationswellen von Iren in die Neue Welt trugen ihren Teil hierzu bei , findet man zahlreiche recht schnelle Rhythmen, denen traditionelle Rund- und Ringtänze zugrunde liegen. Ausgelassene Volksfeste und häufiges Musizieren in den Pubs gehören bis heute zum irischen Alltagsleben. Auch die junge Generation irischer Musiker greift die überlieferten Lieder, die Reels, Jigs und Hornpipes mit viel Leidenschaft und einer Selbstverständlichkeit gegenüber der eigenen Volkskultur auf, die man in anderen Ländern selten vorfindet. So versammelt die riesige irische Musikszene heute hochkarätige Bands und Musiker aller Generationen. Titelliste Interpret Titel 1. Máiréad Nesbitt Skidoo (3:06) 2. Liam Ó Maonlaí & Group Cathain (3:51) 3. Karan Casay Another Day (4:02) 4. Five pints per mile Fishermans Blues (3:45) 5. Altan Eirighs Cuir Ort Do Chuid Eadaigh (3:18) 6. Cromdale The Star of the County Down (5:47) 7. The Wolfe Tones The Hot Asphalt (4:11) 8. Michael McGoldrick & John McSherry John Nees Reel, Lucy Campbells (3:26) 9. Téada The Liffey Banks/The House on the Hill (3:39) 10. Gerry OConnor Sean Sa Ceo/Trad Reel/The Sailrs Bonnet/Mac Faddens (3:29) 11. The Wolfe Tones Streets of New York (4:45)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Reise Know-How SoundTrip Ireland
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Musik des kleinen Inselstaates gehört nicht nur zu seinen grössten Exportgütern, sondern ist fast schon ein Markenzeichen für irische Kultur schlechthin. Irish Folk, in Irland meist Irish Traditional Music genannt, hat sich über die letzten 400 Jahre zu einem sehr eigenständigen Musikstil entwickelt, vielleicht begünstigt durch die relativ abgeschiedene Lage der Insel. Auch wenn ein Zusammenhang mit keltischer Kultur nicht nachweisbar ist, ist die Verwandtschaft mit der Musik der keltischen Nachbarn Schottland und Bretagne doch unverkennbar. Ursprünglich in erster Linie Vokalmusik, kam im Laufe der Zeit eine reiche, sehr prägende Instrumentierung hinzu. Im Vordergrund, was das Melodiespiel angeht, stehen insbesondere die Geige (fiddle), verschiedene Formen von Tin Whistles (kleine, einfache Metallflöten) und Holzquerflöten (flutes). Die charakteristischen Begleitinstrumente sind Uilleann Pipes (ein Dudelsack) und Akkordeon sowie Banjo, Mandoline und Gitarre. Auch der Bodhrán (irische Rahmentrommel) und die irische Bouzouki finden in neuerer Zeit Verwendung. Neben balladenartigen Stücken, die oftmals das Thema Heimatliebe und Fernweh aufgreifen die grossen Emigrationswellen von Iren in die Neue Welt trugen ihren Teil hierzu bei , findet man zahlreiche recht schnelle Rhythmen, denen traditionelle Rund- und Ringtänze zugrunde liegen. Ausgelassene Volksfeste und häufiges Musizieren in den Pubs gehören bis heute zum irischen Alltagsleben. Auch die junge Generation irischer Musiker greift die überlieferten Lieder, die Reels, Jigs und Hornpipes mit viel Leidenschaft und einer Selbstverständlichkeit gegenüber der eigenen Volkskultur auf, die man in anderen Ländern selten vorfindet. So versammelt die riesige irische Musikszene heute hochkarätige Bands und Musiker aller Generationen. Titelliste Interpret Titel 1. Máiréad Nesbitt Skidoo (3:06) 2. Liam Ó Maonlaí & Group Cathain (3:51) 3. Karan Casay Another Day (4:02) 4. Five pints per mile Fishermans Blues (3:45) 5. Altan Eirighs Cuir Ort Do Chuid Eadaigh (3:18) 6. Cromdale The Star of the County Down (5:47) 7. The Wolfe Tones The Hot Asphalt (4:11) 8. Michael McGoldrick & John McSherry John Nees Reel, Lucy Campbells (3:26) 9. Téada The Liffey Banks/The House on the Hill (3:39) 10. Gerry OConnor Sean Sa Ceo/Trad Reel/The Sailrs Bonnet/Mac Faddens (3:29) 11. The Wolfe Tones Streets of New York (4:45)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot